Verwendung eines 3D STEP-Modells in einem Footprint

Dave Cousineau, Senior Field Applications Engineer

Der Austausch von teilweise inakkuraten Konstruktionsdaten zwischen ECAD und MCAD kann enttäuschende Ergebnisse für beide Seiten hervorbringen. Erfahren Sie mehr darüber, wie 3D STEP-Modelle Ihnen dabei helfen können:

  • Die Anzahl Ihrer Design-Iterationen und Protoypen zu reduzieren
  • Ihre ECAD und MCAD Workflows zu integrieren
  • Sicherzustellen, dass Ihre Leiterplatte gleich beim ersten Mal ins Gehäuse passt

Kostenloses Whitepaper herunterladen