MEMORY INSTRUMENT

Konfigurierbare Speicherinhalte lassen sich vom Bedienfeld des Instruments aus in Echtzeit sichten und modifizieren. Das neue Memory Instrument für die Verwendung in Ihren FPGA-Designs richtet einen konfigurierbaren Speicherbereich ein, dessen Inhalte vom Bedienfeld des Instruments aus in Echtzeit gesichtet und modifiziert werden können, während es auf dem FPGA im System läuft.